Berufseinstiegsbegleitung (BerEb)

Stress zu Hause, Zoff mit Freunden, die Outfitfrage und das Thema Liebe - viele Dinge "überlagern" im Alltag die konzentrierte Mitarbeit in der Schule, die Sorge um den Abschluss sowie die Planung für die Zeit danach. Unsere Berufseinstiegsbegleiter helfen den Schülern ab der 8. Klasse dabei, Probleme zu lösen und Prioritäten so zu setzen, dass sie euch und eurer beruflichen Zukunft Rechnung tragen.

Berufseinstiegsbegleitung - Auf einen Blick:
    •    Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klasse
    •    Hilfe bei schulischen Schwierigkeiten zum Erreichen des Schulabschlusses
    •    Sensibilisierung für die eigenen Fähigkeiten und Stärken im Hinblick
           auf die Berufsorientierung und Berufswahl, Potenzialanalyse
    •    Unterstützung beim Finden eines passenden Ausbildungsplatzes
           und bei allen Fragen rund um die Bewerbung


Betreuung auch nach dem Schulabschluss

Die Berufseinstiegsbegleitung setzt die Betreuung auch nach der Schulzeit fort. Als Auszubildende werdet ihr während der Einarbeitungsphase im Betrieb noch maximal ein Jahr weiter begleitet. Wir stehen so lange mit Rat und Tat zur Seite, bis es in der Lehre "rund" läuft.

 

Ansprechpartner:

Christina Neuwirth
Tel.: 0162 2151526
E-Mail: christina.neuwirth@daa.de

 

Teilnahmevoraussetzungen:

Genehmigung durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit. Die Agentur für Arbeit Altötting finanziert den Lehrgang und übernimmt die Teilnahmekosten

 

Tipp:

Auf der Seite AUBI-plus findet man Ausbildungsplätze und -berufe in Bayern. Auch erhält man umfassene Informationen über Ausbildungsbetriebe in Bayern.

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@msv-salzachtal.de 

 

Mittelschule Salzachtal
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2017 Copyright - Mittelschule Salzachtal | Datenschutz | Impressum