Witzige und spannende Geschichten beim Vorlesewettbewerb

Die Schüler der Klassen 6a und 6b der Mittelschule Salzachtal nahmen vor kurzem an einem Vorlesewettbewerb teil. Die meisten Punkte erzielte Lukas Zimmermann.

Aufgeregt waren sie, die sechs Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Salzachtal, als sie sich vor kurzem in der Aula des Schulhaustes Kirchanschöring einfanden, um am jährlichen Vorlesewettbewerb teilzunehmen. Einmal kurz tief durchatmen und ab nach vorne mit dem ausgewählten Lieblingsbuch, hieß es dann für die Teilnehmer, die sich in diesem Jahr wieder tolle spannende Bücher zum Vorlesen ausgesucht hatten. Susanna Tschoner hatte „Ein Sommer in Sommersby“ von Kristin Boje im Gepäck. Michael Jäger las „Rico, Oscar und die Tieferschatten“ von Andreas Steinhöfel. Eine Passage aus „Nur mal schnell das Faultier wecken“ von Knut Krüger las Lukas Zimmermann vor.
Aus der Klasse 6a traten Michael Klinger mit „Die wilden Fußballkerle – Leon, der Slalomdribbler“ von Joachim Masannetz, Lisa-Marie Pallauf mit „Die Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer und Elias Steinmaßl mit „Greg’s Tagebuch – Böse Falle“ von Jeff Kinney an.

Auch einen Fremdtext gab es für alle zu lesen. Jeder Teilnehmer las hintereinander einen kurzen Auszug aus „Tom Sawyers Abenteuer“ von Mark Twain. Dann hatte die Jury, bestehend aus Werner Starck, Martha Ducheck und Marianne Wengler, die schwierige Aufgabe, die Sieger zu küren. Am Ende setzte sich Lukas Zimmermann durch, gefolgt von Michael Klinger und Lisa-Marie Pallauf. Rektor Thomas Stehböck gratulierte allen Gewinnern ganz herzlich und bedankte sich bei der Jury für ihre Arbeit.“ Der Gewinner Lukas Zimmermann darf nun am „Kreisentscheid Lesewettbewerb“ teilnehmen und seine Schule dort vertreten.

Kontakt

Tel: +49 8684 240
info@msv-salzachtal.de 

 

Mittelschule Salzachtal
Schulweg 6
83413 Fridolfing

© 2024 Copyright - Mittelschule Salzachtal | Datenschutz | Impressum